Menü

25 absolut geniale Tastaturkürzel für Photoshop

3896 Views

Mit diesen 25 Tastaturkürzeln für Photoshop kannst du deinen Arbeit (Workflow) unheimlich beschleunigen. Einige davon sind bekannt – andere kaum. Ich bin mir sicher, dass auch du hier neue und nützliche Tastaturkürzel finden wirst.

Los gehts:

  1. Die Turbo-Zoomen Funktion

CMD/Strg + Leertaste + linke Maustaste gedrückt halten und nach links oder rechts ziehen

Der schnellster Weg auf deine Wunschgröße rein- oder raus zu zoomen mit einem Tastaturkürzel.

  1. Der schnellste Farbwähler

Alt + SHIFT + Rechtsklick (Windows)
Control + alt + CMD + linke Maustaste gedrückt halten und auf die gewünschte Farbe fahren. Maustaste dann loslassen (Mac).

Genialer Farbwähler mit Farbrad.

  1. 100% Ansicht / Ganzes Bild anzeigen

CMD/Strg + 0
Du siehst dein Bild ohne Beschneidung vollständig.

  1. Pinselgröße & Pinselhärte

Strg + Alt + linke Maustaste gedrückt halten + Maus bewegen (Win)
ctrl + alt + linke Maustaste gedrückt halten + Maus bewegen (Mac)
Nun mit der Maus nach oben/unten oder links/rechts fahren.
Oben/Unten = Pinselhärte anpassen.
Links/Rechts = Pinselgröße anpassen.

Seit CS5 und neuer (inkl. CS6 und CC): beide Richtungen funktionieren.
In CS4 funktioniert nur die Größe (links/rechts).

  1. Gerade Linien zeichnen

Aktives Pinselwerkzeug:
Halte die linke Maustaste gedrückt halte nun SHIFT gedrückt, lasse die linke Maustaste los und fahre mit der Maus an den gewünschten Endpunkt deiner Linie. Halte weiterhin SHIFT gedrückt nun klickst du Links auf den Endpunkt. TADA. Eine 100% gerade Linie!
Funktioniert mit jedem Zeichenwerkzeug (z.B. mit dem Pinsel)

  1. Verschieben (extra schnell!)

Halte CMD/Strg gedrückt. Nun kannst du mit gedrückter Linker Maustaste ein Objekt z.B. eine Textebene oder was auch immer ganz schnell bewegen. OHNE dass du extra in das Verschieben-Werkzeug (V) wechseln musst und dann wieder zurück in dein letztes Werkzeug.

  1. Zwei oder mehr Bilder miteinander vergleichen: Gleichzeitiges Bewegen im Bild bzw. gleichzeitiges Zoomen (es müssen natürlich 2 Bilder geöffnet sein)

Gleichzeitiges Bewegen: SHIFT + Leertaste gedrückt halten und mit gedrückter linker Maustaste im Bild fahren. Bewegt beide/alle Bilder gleichzeitig.

Gleichzeitiges Zoomen:
SHIFT + Strg + Leertaste + Linksklick auf zu zoomende Stelle im Bild (Win)
SHIFT + CMD + Leertaste + Linksklick auf zu zoomende Stelle im Bild (Mac)
Man kann zwei Bilder schnell miteinander vergleichen.

  1. Mehr Platz (Paneele links und rechts ausblenden)

TABULATOR drücken (1x = ausblenden)
2. Mal drücken = wieder einblenden.

  1. Bei reingezoomter Ansicht dich im Bild „bewegen“

LEERTASTE gedrückt halten und dann mit gedrückter linker Maustaste im Bild fahren. So bewegst du das Bild unter dir und kannst an die gewünschte Stelle fahren.

  1. Textgröße

CMD/Strg + SHIFT + . oder , (also PUNKT oder KOMMA).
Das Kürzel funktioniert nur für den ausgewählten Text.
Es funktioniert nicht, wenn man nur die Textebene angeklickt hat.

  1. Text in Großbuch-/Kleinbuchstaben umwandeln

CMD/Strg + SHIFT + K.
Mit dem Tastenkürzel wechselst du zwischen lowercase und uppercase Text hin und her.
(Das funktioniert nur für Text der nicht bereits aus reinen Großbuchstaben besteht.)

  1. Laufweite eines Textes anpassen

Alt/Option gedrückt halten + Pfeil nach links oder Pfeil nach rechts. (Text muss markiert sein)
Ein genialer Weg um einen Text in dein Layout einzupassen ohne die Schriftart oder Schriftgröße zu wechseln.
Mit Pfeil nach rechts wird die Laufweite (der Abstand zwischen den Buchstaben) vergrößert und mit Pfeil nach links wird er verkleinert.

  1. Zeilenabstand von Text anpassen

Alt/Option + Pfeil nach oben ODER Pfeil nach unten. (Der mehrzeilige Text muss markiert sein)

  1. Pinsel aktivieren

B
Aktiviert das Pinselwerkzeug. Dieses Tastaturkommando ist in der Top3 der am meisten verwendeten Kommandos bei mir.

  1. Fläche mit Farbe füllen

ALT + Backspace – Foreground Color, Alt/Option + Backspace – Background Color, Shift + Backspace – Fill Options.

Great way to fill color into selections or change the color of text and vector shape layers.

  1. Pinsel auf Standardfarben zurücksetzen (Vordergrundfarbe und schwarz als Hintergrundfarbe)

D
(=Default) Ideal wenn man zuvor mit Farben gearbeitet hat und schnell auf weiß oder schwarz zugreifen will. Eines meiner täglich genutzten Tastaturkommandos!

  1. Deckkraft und Fluss von Werkzeugen superschnell ändern

1 bis 0: Ändert Deckkraft z.B. des Pinsels 1 = 10%, 2 = 20%, … 0 = 100%.
SHIFT + 1 bis 0: Ändert den Fluss
Bonustipp: Wenn du schnell ZWEI Zahlen eingibst, kannst du EXAKTE Prozentwerte festlegen. Wenn du Beispielsweise ganz schnell 1 und dann 2 drückst, so wird die Deckkraft auf 12% festgelegt.

  1. Farben umkehren einer Pixelebene oder Ebenenmaske umkehren

Command/Ctrl + I.
Je nachdem ob du die Pixelebene oder die Ebenenmaske ausgewählt hast, wird der entsprechende Bereich umgekehrt. Benutze ich täglich!

  1. Stempel aktivieren

S

Die schnellste Art, um in das Stempel-Werkzeug zu wechseln.

  1. Schnellauswahlwerkzeug aktivieren

W

Anschließend die auszuwählenden Bereiche mit der linken Maustaste anklicken.

  1. Tausche Vordergrundfarbe und Hintergrundfarbe

X

Der schnellste Weg um die beiden Farben auszutauschen. Ideal beim arbeiten/pinseln auf einer Ebenenmaske: So kann man schnell zwischen weiß und schwarz hin und her wechseln.

  1. Maske anzeigen

Alt/Option + Linksklick auf eine Ebenenmaske.
Blendet die Pixelebene aus und zeigt nur noch die Ebenenmaske. Man kann so sehr gut überprüfen wo Lücken oder Fehler in der Maske sind. Führe das Kommando erneut aus, um zurück zur normalen Ansicht zu gelangen.

  1. Maske deaktivieren

SHIFT + Linksklick auf die Ebenenmaske. So kannst du schnell den vollen Inhalt einer Pixelebene anzeigen lassen. Mache erneut einen SHIFT + Linksklick um die Maske wieder zu aktivieren.

  1. Pixelebene anpassen: Vergrößern/Verkleinern, verzerren, drehen, neigen, …

Strg + T dann Rechtsklick in den Kasten und das gewünschte Verfahren auswählen. (Win)
CMD + T dann Rechtsklick in den Kasten und das gewünschte Verfahren auswählen. (Win)

  1. Alle sichtbaren (eingeblendeten) Ebenen auf eine neue Ebenen zusammenkopieren

Strg + Alt + SHIFT + E (Win)
CMD + alt + SHIFT + E (Mac)
Ideal wenn du mit Smartobjekten und Filtern weiterarbeiten willst.

 

Noch mehr zu Photoshop lernst du in meinem Workshop:

[product id=““ sku=“0107″]

 

Fazit zu den Tastaturkürzeln

Klar, kannst du Photoshop auch ohne Tastaturkürzel benutzen… ABER du wirst MIT den Tastaturbefehlen viel schneller und produktiver arbeiten. Nimm dir ein oder zwei Minuten pro Tag und probiere / übe neue Tastaturkürzel.

Du kennst noch mehr Tastaturkürzel, die ich hier nicht aufgeführt habe, die du aber sehr gut findest? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar unterhalb dieses Beitrags!

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar