Die für mich top inspirierenden Portraitfotografen

188 Views

Achtung: manche der folgenden Portraitfotografen sind nicht gefällig!

Was verstehe ich unter nicht gefällig? Für mich heißt das, dass sie nicht zwingend klassische Schönheiten fotografieren bzw. fotografiert haben. Sondern oft auch andere Perspektiven auf Menschen, wie zum Beispiel die dunkleren oder verborgenen Seiten zeigen. Gute Portraits müssen nicht zwingend die „Schokoladen-Seite“ eines Menschen zeigen.

Was ich außerdem an folgenden Fotografen inspirierend finde: deren konzeptionelle und oftmals fulminanten Bildkompositionen, die mir in diesem Stil so nicht eingefallen wären!

Viel Spaß beim Stöbern in den Bildergalerien der jeweiligen Fotografen – und lasst euch inspirieren!

 

Henri Cartier-Bresson

Er war ein französischer Fotograf und Mitbegründer der Foto-Agentur Magnum (1908-2004). Fotos von ihm.

Robert Frank

Ein schweizerisch-amerikanischer Fotograf (1924-2019). Fotos von ihm.

Richard Avedon

Ein amerikanischer Fashion und Portrait Fotograf (1923-2004). Fotos von ihm.

Jacques Henri Lartigue

Ein französischer Fotograf und Maler (1894-1986). Fotos von ihm.

Diane Arbus

Eine amerikanische Fotografin (1923-1971). Fotos von ihr.

Alfred Stieglitz

Ein amerikanischer Fotograf (1864-1946). Fotos von ihm.

Sally Mann

Eine amerikanische Fotografin (*1951). Fotos von ihr.

Annie Leibovitz

Eine amerikanische Fotografin (*1949). Fotos von ihr.

Albert Watson

Ein britischer Fotograf, der inzwischen in Amerika lebt (*1942). Fotos von ihm.

David LaChapelle

Ein amerikanischer Fotograf (*1963). Fotos von ihm.

Helmut Newton

Ein deutsch-australischer Fotograf (1920-2004). Fotos von ihm.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar