Menü

Kostenlose RAW Anzeigeprogramme für Android- und iOS-Geräte

9132 Views

Diese kostenlosen Anzeigenprogrammen ermöglichen es dir, deine RAW Dateien bequem von unterwegs auf deinem Smartphone oder Tablet anzuschauen.

Die hier vorgestellten kostenlosen und kostenpflichtigen Programme funktionieren auf den verbreiteten Plattformen:

1. iOS / Apple / iPhone / iPad und

2. Android / Samsung Galaxy, Sony Experia, HTC, LG, Motorola, Acer, Dell, Lenovo, Panasonic, …

 

Sie unterstützen die wichtigsten RAW-Formate der Hersteller Canon EOS, Nikon, Pentax, Panasonic, Sony, … also die RAW-Formate: CR2, CRW, RAW, NEF, NRW, ORF, RW2, ARW, PEF, SRF, SR2, …

 

RAW-Anzeigeprogramme für iOS-Geräte wie iPhone und iPad:

PhotoRaw Lite

Die App von Apple „PhotoRaw Lite“ ermöglicht es dir, auf allen iOS-Geräten (also auf einem iPhone und iPad) deine RAW Dateien anzuschauen. Ohne eine spezielle App können RAW-Fotos auf iOS-Geräten gar nicht angezeigt werden.

Vorteile:

  • Die RAW-Anzeige klappt wunderbar (getestet mit verschiedenen Nikon und Canon Modellen).
  • In der Zwischenzeit unterstützt PhotoRaw Lite eine breite Palette aller gängigen Kameramodelle aller wichtigen Hersteller.
  • Zusätzlich zur RAW-Anzeige kann man sogar in der kostenlosen Version RAW-Bildbearbeitung machen! Konkret kannst du folgende Parameter steuern: Belichtung, Kontrast, Tiefen, Lichter, Sättigung, Weißabgleich, Färbung, Drehen, Beschnitt. Wenn man auf die etwa 9 Euro teure kostenpflichtige Version umsteigt, kann man noch weitere Bildbearbeitungsfunktionen nutzen.

Nachteil:

  • nur in der kostenpflichtigen Version ist der Export der bearbeiteten Fotos als JPEG-Datei möglich.
  • In der kostenlosen Version wird Werbung eingeblendet.
  • Kostenlose Version kann nur RAW-Dateien anzeigen (also keine JPEG-Fotos).
  • Kostenlose Version kann nur ein RAW-Foto gleichzeitig bearbeiten.

Zum direkten Download von PhotoRaw Lite geht es hier.

 

RAW-Anzeigeprogramme für Android-Geräte:

1) Raw Decoder Free

Wenn du Android nutzt, ist diese kostenlose App für die Anzeige deiner RAW Dateien geeignet: Raw Decoder Free.

Vorteile:

  • Raw Decoder Free unterstützt eine breite Palette aller gängigen Kameras von den verschiedensten Herstellern.
  • Bei dieser App kann man bereits in der kostenlosen Version die Dateien als TIFFs oder JPEGs abspeichern.

Nachteil:

  • Allerdings bietet diese App im Vergleich zu PhotoRAW keine Bildbearbeitungsfunktionen.

Zum direkten Download von Raw Decoder Free geht es hier.

 

2) RawDroid Demo / RawDroid Pro

Eine weitere Möglichkeit für ein Anzeigeprogramm für RAW Dateien ist RawDroid Demo.

Vorteile:

  • Diese App kann in deinen Workflow mit deinen RAW-Bildern eingebunden werden. Schau dir die Herstellerseite genau an was du alles für Funktionen bekommst.
  • RAW-Bildbearbeitung ist möglich.
  • Keywording / Stichwortvergabe ist möglich.
  • Bereits in der Demo Version ist es möglich, die Dateien auch als JPEG abzuspeichern. (Allerdings wird in der Demoversion ein Wasserzeichen genutzt – mit dem Upgrade auf RawDroidPro werden diese gelöscht.)

Nachteile:

  • Werbung in der kostenlosen Version

Zum direkten Download von RawDroid Demo geht es hier.

Mit der Vollversion für unter 10 Euro kommen weitere Funktionen hinzu, die Werbung und das Wasserzeichen entfällt. Meiner Meinung nach lohnt sich die Vollversion für alle die Android nutzen. Update der Preis ist aktuell (12. August 2015) bei 5,56 Euro.

Probiert die kostenlose Version und wenn sie euch gefällt könnt ihr auf die Vollversion upgraden.

 

Fazit zu RAW-Viewern für Smartphones und Tablets:

Egal ob iOS oder Android – ein RAW-Anzeigeprogramm ist für uns Fotografen definitiv eine Must-Have-App.
Nur mit einer RAW-Anzeige-App kannst du RAW-Fotos auf dem Smartphone oder Tablet anschauen. Sei es von unterwegs oder abends auf dem Sofa! Der große Vorteil (im wahrsten Wortsinn) ist, dass du dein großes Smartphone-Display oder dein noch größeres Tablet-Display zur Fotoanzeige nutzen kannst. So siehst du Fotos groß und brilliant. Gerade wenn du zu zweit Fotos anschauen willst, ist ein Tablet einfach um Welten besser als ein Kameradisplay. Auf ein Kameradisplay kann eigentlich nur eine Person vernünftig und komfortabel draufschauen.
Großer Pluspunkt aller Apps: das Laden der RAW-Dateien geht bei allen Apps verhältnismäßig schnell!

Wenn du mehr als nur die Anzeige von RAWs am Tablet oder Smartphone brauchst, dann kann RAWDroid Pro optimal für dich sein. Denn damit können  RAW-Fotos sogar bearbeitet und verschlagwortet werden!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar