Menü

Lightroom 6: Funktion „Dehaze“ / „Dunst entfernen“ nachrüsten und nutzen OHNE CreativeCloud Abo!

8781 Views

Jörg Danisch hat mich im Lightroom Bildbearbeitungsworkshop auf einen „Trick“ hingewiesen, den ich heute unbedingt mit euch teilen will:

Die Funktion „Dunst entfernen“ (im englischen „Dehaze“ genannt) bietet Adobe nur den Kunden mit Abo an. Interessanterweise gibt es einen Trick, mit dem man die Funktion auch OHNE Abo nutzen kann. Kostenlos!

So kannst du die Funktion „Dunst entfernen“ kostenlos nachrüsten:

0. Du benötigst Lightroom in der Version 6.2. Als Kaufversion / kein Abo nötig!

  1. Download a) http://www.proloststore.com/products/dehazeoder hier
    Download b) https://app.box.com/s/s8db90z0syonztzhn8zlvdo4zmz907j2Tipp: Ich empfehle Download a), da er umfangreichere Funktionen bietet.
  2. Im Falle von Download a) bekommst du eine Datei „Prolost Dehaze v1.2.zip“.
    Die Zip-Datei entpacken. Das kannst du bei OSX/Mac mit Doppelklick auf Windows brauchst du ggf. ein Entpackprogramm. Beispiele hierfür sind z.B. Winzip, Winrar, 7-Zip (letzteres ist kostenlos).
  3. Öffne die Voreinstellungen (Mac/OSX: „Lightroom“ → „Voreinstellungen“; Windows: „Bearbeiten“ → „Voreinstellungen“)
  4. Klicke auf den Vorgaben Reiter.
  5. Klicke auf „Lightroom-Vorgabenordner anzeigen…“
  6. Es öffnet sich der betreffende Ordner „Lightroom“. Anklicken und dort zum Ordner „Develop Presets“ gehen.
  7. In diesen Ordner die drei entpackten Ordner aus Schritt 2 reinkopieren. Kopiere die gesamten Ordner!
  8. Unter Windows, kann es zu einer Fehlermeldung kommen „Ein Problem verhindert dass dieser Ordner entschlüsselt wird.“. Du kannst diese Meldung ignorieren / wegklicken.
  9. Lightroom beenden und erneut starten.
  10. Im Entwickeln Modul kannst du ab sofort die neuen Funktionen genießen. Im Bereich „Vorgaben“ auf der linken Seite, solltest du nun  +L 30 Dehaze, +L 30 Gradient Dehaze, und +L 30 Radial Dehaze als Ordner sehen. Klicke auf die Einträge um Dehaze/Dunst entfernen anzuwenden.

Dunst entfernen ohne Lightroom Abo!

 

Im Download a) sind enthalten:

  • Globales „Dunst entfernen“ (auf dem gesamten Bild)
  • Verlaufsfilter „Dunst entfernen“
  • Radialfilter „Dunst entfernen“

Der Verlaufsfilter und der Radial-Filter sind beide an einer fixen Stelle positioniert. Das macht so erstmal keinen Sinn.
Du kannst die Postion aber verändern! Vorgehen:

  1. Aktiviere einen der Radial oder Verlaufsfilter in den Vorgaben.
  2. Sobald er aufs Bild angewendet wurde, klicke auf entweder Radial oder Verlaufsfilter rechts oben.
  3. Es sollte ein Punkt im Bild erscheinen.
  4. Klicke auf ihn und halte die linke Maustaste gedrückt und schon kannst du ihn verschieben!

Kommentare

4 Antworten zu “Lightroom 6: Funktion „Dehaze“ / „Dunst entfernen“ nachrüsten und nutzen OHNE CreativeCloud Abo!”

Schreibe einen Kommentar