Neue Lightroom Version 5.4 mit Lightroom Mobile, neuen Funktionen, korrigierten Fehlern und neuen Kameras + Objektiven

1978 Views

Adobe hat gerade die Version 5.4 von Lightroom veröffentlicht. Für alle Nutzer von Version 5 ist das wieder ein kostenloses Update. Die neu unterstützen Objektive und Kameras findet ihr weiter unten.

Jetzt direkt zum wichtigsten neuen Feature!

Lightroom Mobile !

Adobe hat eine ca. 40 MB große App für iOS (z.B. Apple iPad) entwickelt. (Download der kostenlosen Lightroom mobile App hier) Technische Anforderung ist iOS 7 oder neuer. Damit braucht man mindestens ein iPad 2. Eine iPhone Version ist aktuell in Entwicklung. Ebenso eine Android App. Mit der App kann man nun Lightroom „on-the-go“ nutzen. Also konkret: Auswahl und Bildbearbeitung von JPG und RAW (!) Fotos am mobilen Gerät. Inklusive Synchronisation der Änderungen auf den Rechner zu eurer Lightroom Bibliothek. Cool!

Ich habe die App gerade heruntergeladen und erste Tests gemacht.

Lightroom 5.4 Mobile für iPad
Lightroom 5.4 Mobile für iPad

 

Mein erster Eindruck: Super Ansatz von Adobe. Alle die bereits ein Apple iPad haben sollten sich die Funktion ansehen. Man kann bequem auf dem Sofa die Bildbearbeitung und Bildauswahl durchführen. Eine Android Version wird bestimmt bald nachgereicht.

 

Anleitung zur Nutzung von Lightroom 5.4 mit der neuen Lightroom mobile Funktion:

1. Die Anmeldung bei CC geht sehr schnell. Es gibt auch eine kostenlose 30 Tage Testversion für alle die die Funktionen erstmal ausprobieren wollen. Ihr macht die Anmeldung direkt aus Lightroom 5.4 heraus. Also installieren und dann links oben auf die Tafel klicken. E-Mail und Passwort eingeben und los gehts.

2. Derzeit synchronisiert Lightroom nur SAMMLUNGEN. Also nicht eure ganze Bibliothek. Das spart natürlich viel Platz und macht aus meiner Sicht Sinn!

3. Für alle die noch keine Sammlung haben: Wechselt in die Bibliothek (Tastenkürzel „g“). Klickt auf der linken Seite beim Wörtchen „Sammlungen“ auf das „+“ Zeichen. Anschließend auf „Sammlung erstellen“ klicken. Einen Namen vergeben. Fertig.

4. Ladet die Bilder die ihr bearbeiten wollt in die Sammlung. Einfach im Bereich „Ordner“ die passenden Bilder anklicken und per „Drag and Drop“ in die Sammlung ziehen.

5. Vor dem Namen der Sammlung gibt es nun eine neue Checkbox. Draufklicken und Lightroom synchronisiert in die Cloud.

screenshot-841
Lightroom 5.4 aktivierung der Synchronisation zu Lightroom Mobile
screenshot-842
Lightroom 5.4 Synchronisation zu Lightroom Mobile ist aktiv für die Sammlung „01-Exterior“

 

6. iPad App öffnen und loslegen.

Super finde ich, dass die App einem beim ersten Start gleich ein paar sinnvolle Bedienungstipps nennt. Der Einstieg ist also OHNE Handbuch sehr einfach möglich.

Klar, die Sache hat die Bedingung, dass man ein Abo bei Adobe hat. Creative Cloud für Fotografen oder das volle CC Paket. Hier gibts die Studenten&Lehrer Version:

Funktionen der Lightroom Mobile App im Überblick:

An Bildbearbeitungsfunktionen steht derzeit zur Verfügung:

1. Anzeige von:

Histogramms und der wichtiger Metadaten (Kamera, Objektiv, ISO, Blende, Zeit)

Andreas-Martin-Fotokurs-Stuttgart-Fotoworkshop-Lightroom-Mobile-LR54--59

2. Anpassung von:

– Weißabgleich
– Belichtung
– Kontrast
– Lichter
– Tiefen
– Schwarz- und Weißpunkt
– Klarheit
– Dynamik
– Sättigung

Das wars Stand heute 8.4.2014 🙁 Ich bin natürlich heiß auf die selektiven Korrekturwerkzeuge wie den Korrekturpinsel. Ich denke, dass Adobe nach und nach viele Funktionen in die App integrieren wird.

Andreas-Martin-Fotokurs-Stuttgart-Fotoworkshop-Lightroom-Mobile-LR54--59
Lightroom Mobile bietet die Bildbearbeitungsfunktionen die wir aus den Lightroom Grundeinstellungen kennen

 

3. Filter in lightroom mobile:

– Ihr könnt 15 Schwarzweiß-Filter
– 10 Tonungsfilter
– 9 Farbfilter (=hauptsächlich Retro-Filmlooks)
– 7 Effektfilter
– 6 Allgemeine Filter nutzen

Also insgesamt 47 Filter. Sehr cool, um erste Ansichten zu haben und für Vorschauen in welche Richtung ihr die Fotos entwickeln möchtet.

Andreas-Martin-Fotokurs-Stuttgart-Fotoworkshop-Lightroom-Mobile-LR54--59-3
47 Filter in Lightroom Mobile

 

4. Bildauswahl mit Lightroom mobile:

Mit dem bekannten Fähnchen (Pick-Flag, Reject-Flag) könnt ihr schnell die besten Bilder einer Sammlung bestimmen.

5. Bildbeschnitt mit Lightroom Mobile:

Insgesamt könnt ihr aus 7 populären Seitenverhältnisse auswählen. Konkret sind es 1×1, 3×2, 4×3, 16×9, 5×4, 7×5, 11×8.5.

Wem das nicht reicht, der kann komplett eigene Seitenverhältnisse bestimmen. Klickt einfach auf das kleine Schloss in der App auf der rechten Seite. Anschließend zieht ihr im Bild das Seitenverhältnis auf, das ihr haben möchtet.

Bildbeschnitt mit Lightroom Mobile
Bildbeschnitt mit Lightroom Mobile

 

Hier die restlichen neuen Funktionen von Lightroom 5.4:

Neue Kameraunterstützung in Lightroom 5.4:

  • Canon EOS 1200D (REBEL T5, KISS X70)
  • Canon PowerShot G1 X Mark II (*)
  • Casio EX-100
  • DJI Phantom
  • Fujifilm X-T1
  • Hasselblad H5D-50c
  • Hasselblad HV
  • Nikon 1 V3 (*)
  • Nikon COOLPIX P340
  • Nikon D3300
  • Nikon D4S
  • Olympus OM-D E-M10 (*)
  • Panasonic LUMIX DMC-ZS40 (DMC-TZ60, DMC-TZ61)
  • Phase One IQ250
  • Samsung NX mini (*)
  • Samsung NX30
  • Sony Alpha a5000 (ILCE-5000)
  • Sony Alpha a6000 (ILCE-6000)

 

Neue Objektive die mit Lightroom 5.4 unterstützt werden:

BajonettObjektiv
Apple  Apple iPhone 5c
Canon  Canon EF 200-400mm f/4 L IS USM
Canon  Canon EF 200-400mm f/4 L IS USM EXT
Canon  Canon EF-S 18-55mm /3.5-5.6 IS STM
Canon  Canon EF-S 25-250mm f/4-5.6 IS II
Canon  Sigma 24-105mm f/4 DG OS HSM A013
Canon  Zeiss Otus 1.4/55 ZE
DJI  Phantom Vision FC200 (for raw files)
Fujifilm  Fujifilm X100S
GoPro  GoPro Hero3+ Black Edition
Nikon  Nikon 1 NIKKOR 6.7-13mm f/3.5-5.6 VR
Nikon  Nikon AF-S DX NIKKOR 18-55mm f/3.5-5.6G VR II
Nikon  Nikon AF-S NIKKOR 18-35mm f/3.5-4.5G ED
Nikon  Nikon AF-S NIKKOR 35mm f/1.8G ED
Nikon  Nikon COOLPIX P340
Nikon    SIGMA 24-105mm F4 DG OS HSM A013
Nikon  Zeiss Otus 1.4/55 ZF.2
Sigma  SIGMA 24-105mm F4 DG OS HSM A013
Sony E  Sony E PZ 18-200mm F3.5-6.3 OSS
Sony FE    Sony FE 24-70 f/4 ZA OSS
Sony FE  Sony FE 70-200mm f/4 G OSS
Sony Alpha  Sony 20mm F2.8
Sony Alpha  Sony 24mm F2 ZA SSM
Sony Alpha  Sony 35mm F1.4 G
Sony Alpha  Sony 35mm F1.4 G
Sony Alpha  Sony 50mm F1.4
Sony Alpha  Sony 50mm F1.4 ZA
Sony Alpha  Sony 50mm F2.8 Macro
Sony Alpha  Sony 85mm F1.4 ZA
Sony Alpha  Sony 85mm F2.8 SAM
Sony Alpha  Sony 135mm F1.8 ZA
Sony Alpha  Sony DT 11-18mm F4.5-5.6
Sony Alpha  Sony DT 16-50mm F2.8 SSM
Sony Alpha  Sony DT 16-80mm F3.5-4.5 ZA
Sony Alpha  Sony DT 18-55mm F3.5-5.6 SAM II
Sony Alpha  Sony DT 18-135mm F3.5-5.6 SAM
Sony Alpha  Sony DT 30mm F2.8 Macro SAM
Sony Alpha  Sony 50mm F1.8 SAM
Sony Alpha  Sony DT 55-200mm F4-5.6 SAM
Sony Alpha  Sony DT 55-300mm F4.5-5.6 SAM

 

Hier alle korrigierten Fehler (auf englisch):

  • When switching to the Book module with images selected, a ‘Gathering Photos’ message would appear and stay persistent.
  • On Mac Lightroom activity, such as an export, did not prevent the computer from sleeping.
  • In the Develop Module, the ‘Settings > Crop as Shot’ menu item did not properly reset orientation.
  • In the Develop Module and when applying Grain, occasionally vertical artifacts would appear along the bottom edge of a photo.
  • In the Develop Module, there is a slight delay before the Histogram is available for adjustments.
  • Lens profile corrections for the iPhone 5 would not be selected when using the ‘Auto’ Lens profile correction feature in the Develop module.
  • In the Develop Module, Scrubby Adjustments on Adjustment Brush Pins did not work as expected.
  • Syncing of spot removals was not consistent from image to image.
  • Exporting a scaled image to PSD would sometimes cause the watermark to be displayed incorrectly.
  • When Don’t Enlarge is on in Export, image was not resized, even when making image smaller.
  • Sharpening/Noise Reduction were applied inconsistently depending on crop and export image size.
  • Luminance of exported file differed noticeably after crop.
  • When adding keywords on Import, Import begins at once when keywords entered with ‘enter’ key <Win only>
  • In the Import dialogue, Loupe view occasionally did not work.
  • When using the “Edit in Photoshop” feature in Lightroom, the Smart Object filter mask was sometimes not previewed correctly within Lightroom.
  • When creating a new Collection inside of a Collection set, the default option for Location was the parent of the selected collection set and not the selected collection set.
  • Upload via publish does not prevent computer from sleeping, and upload fails if computer sleeps.
  • When playing a slideshow comprising TIF or JPEG images, occasionally the slideshow would appear pixelated.
  • The color profile of a photo was incorrect when playing slideshow in full screen mode.
  • When using a video export preset, develop settings were not applied to all images.
  • Smart preview indicator under Develop histogram displayed the wrong number when multiple photos were selected.

 

Fazit zu Lightroom 5.4:

Die neue Funktion Lightroom Mobile ist ein Schritt in die richtige Richtung. Viele haben sich diese Funktion gewünscht und nun ist sie da. Aktuell kann man schon einiges bearbeiten und die Synchronisation funktioniert schnell und einfach. Wir können in den nächsten Wochen und Monaten also auf neue Funktionen der App hoffen insbesondere wünsche ich mir die selektiven Korrekturmöglichkeiten (Pinsel, Verlaufsfilter, Radialfilter). Wer eine der neuen Kameras oder Objektive hat, für den ist das Update sowieso Pflicht. Für alle anderen würde ich noch etwas warten, bis es mehr Langzeittests zu Lightroom 5.4 gibt. Mein erste halbe Stunde verlief ohne Probleme.

Update vom 14.4.2014: Ich habe nun gut eine Woche mit der Lightroom Version 5.4 gearbeitet. Ich konnte keine reproduzierbaren Fehler feststellen. Einmal wurde beim Import kein Ordner angelegt, aber das war nicht reproduzierbar. Also: Lightroom 5.4 aufspielen und viel Spaß damit!

 

Für die Arbeit mit Lightroom am PC bieten sich diese beiden Fotokurse an:
[ux_custom_products cat=“lightroom-aufbauworkshop“ products=““ columns=“2″ title=“Fotoworkshops zu Lightroom“]

Kommentare

Eine Antwort zu “Neue Lightroom Version 5.4 mit Lightroom Mobile, neuen Funktionen, korrigierten Fehlern und neuen Kameras + Objektiven”

Schreibe einen Kommentar