Open Source Bildschirmkalibrierung – ideal für ältere Betriebssysteme oder ältere Colorimeter

1503 Views

Du hast ein älteres Betriebssystem wie WinXP oder MacOS 10.5? Egal welche „alte“ Version du genau im Einsatz hast: Oft gibt es überall das gleiche Problem: Irgendwann bekommst du keine Treiber mehr für deine Hardware. Das führt bei den meisten Leuten zu einem ständigen Aufrüsten: Hard & Software wird aufgerüstet. Das kostet dich viel Geld und warum solltest du ein voll funktionsfähiges Display-Kalibrierer wie ein Spyder 1, Spyder 2 oder Spyder 3 wegwerfen, nur weil die Software nicht mehr weiterentwickelt wird?

Die Antwort ist: Weil die Hersteller dich zum Neukauf „zwingen“ wollen. Die alternative Lösung: Nutze die folgende open Source Software:

DisplayCAL ist eine open Source Software für eine Vielzahl Geräten und Betriebssystemen:

Unterstützte Colorimeter

  • CalMAN X2 (funktioniert unter der Bezeichnung i1 Display 2)
  • Datacolor/ColorVision Spyder 2
  • Datacolor Spyder 3
  • Datacolor Spyder 4
  • Datacolor Spyder 5
  • Hughski ColorHug (funktioniert unter Windows mit neuester ColorHug Firmware)
  • Hughski ColorHug2
  • Image Engineering EX1
  • Klein K10-A
  • Klein K-1
  • Klein K-8
  • Klein K-10
  • Lacie Blue Eye (funktioniert unter der Bezeichnung i1 Display 2)
  • Sencore ColorPro III, IV & V (funktioniert unter der Bezeichnung i1 Display 1)
  • Sequel Imaging MonacoOPTIX/Chroma 4 (funktioniert unter der Bezeichnung i1 Display 1)
  • X-Rite Chroma 5 (funktioniert unter der Bezeichnung i1 Display 1)
  • X-Rite ColorMunki Create (funktioniert unter der Bezeichnung i1 Display 2)
  • X-Rite ColorMunki Smile
  • X-Rite DTP92
  • X-Rite DTP94
  • X-Rite/GretagMacbeth/Pantone Huey
  • X-Rite/GretagMacbeth i1 Display 1
  • X-Rite/GretagMacbeth i1 Display 2/LT
  • X-Rite/GretagMacbeth i1 Display 2/LT HP DreamColor/Advanced Profiling Solution
  • X-Rite i1 Display Pro
  • ColorMunki Display
  • ColorMunki Design
  • ColorMunki Photo
  • ColorMunki Create
  • ColorMunki Smile
  • HP DreamColor
  • NEC SpectraSensor Pro
  • SpectraCal C6

Unterstützte Spectrometer

  • JETI specbos 1211/1201
  • JETI spectraval 1511/1501
  • X-Rite ColorMunki Design/Photo
  • X-Rite/GretagMacbeth i1 Monitor
  • X-Rite/GretagMacbeth i1 Pro
  • X-Rite/GretagMacbeth i1 Pro EFI ES-1000
  • X-Rite i1 Pro 2
  • X-Rite/GretagMacbeth Spectrolino
  • X-Rite i1Studio

Unterstütze Betriebssysteme

  • Linux
  • macOS (10.6 oder neuer für die Standalone Version, 10.5 oder neuer für die 0install Version, Empfohlen: 10.7 oder neuer)
  • Windows (XP/Server 2003 oder neuer, Empfohlen: Windows 7 oder neuer)

 

Hier bekommst du die neueste Version und eine vollständige Anleitung

 

PS: Ich leiste keinen Support für die Software, da ich nicht der Entwickler bin und nicht alle Colorimeter besitze noch alle Kombinationen testen kann/konnte. Wenn du Fragen zur Software hast, dann a) Spende an die Entwickler und b) wende dich an die Entwickler über obenstehenden Link.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz
Fotoworkshop Stuttgart, Besitzer: Andreas Martin (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Fotoworkshop Stuttgart, Besitzer: Andreas Martin (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: