Veranstaltungstipp: Die lange Nacht der Museen in Stuttgart mit Workshop von Andreas Martin

115 Views

Am Samstag, den 21. März 2020 findet von 19 bis 2 Uhr nachts die „Lange Nacht der Museen“ in Stuttgart statt – unter anderem mit einem Workshop von Andreas Martin!

Bei der Aktion öffnen mehr als 80 Museen, Galerien, Kulturdenkmäler, Ausstellungsorte und Off-Spaces ihre Türen.

Uuuund: Andreas bietet in der Nacht ein Kunst-Projekt zum Thema Stuttgart 21 an (mit Fotogenehmigung)! Dabei werden wir exklusiv auf die Baustelle gehen. Treffpunkt ist am 21. März in der Galerie Z – Anmeldung erfolgt an selbigen Abend dort vor Ort ab 19 Uhr. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Erwachsende zahlen für ein Ticket bei der „Langen Nacht der Museen“ 20 Euro. Das Kinder Ticket (6-14 Jahre) kostet 5 Euro. Du kannst die Tickets hier online kaufen oder bei Vorverkaufsstellen.

Infos zum Programm und den Highlights findest du hier auf der offiziellen Webseite:

www.lange-nacht.de

Kommentare

Schreibe einen Kommentar