Was bringt ein Bildstabilisator? + Tabelle des Wirkungsgrades für Canon Objektive

2814 Views

Viele Objektive haben einen Bildstabilisator – was bringt der? Und sind alle Bildstabilisatoren gleich?

Ein Bildstabilisator erlaubt VERWACKLUNGSFREIE Fotos, trotz langer Verschlußzeiten.

Besonders nützlich wird ein Bildstabilisator bei:

– Fotos am Abend, in der Nacht und in Räumen / Orten mit wenig Licht

– Fotos ohne Stativ

– Fotos die mit langen Brennweiten aufgenommen werden. Z.B. überhalb von 100mm

Objektiv Wirkungsgrad in Blendenstufen Stativerkennung
EF500mm f/4L IS II USM 4 Ja
EF600mm f/4L IS II USM 4 Ja
EF200-400mm f/4L IS USM EXTENDER 1.4x 4 Ja
EF24-105mm f/4L IS USM 3 Ja
EF28-135mm f/3.5-5.6 IS USM 2 Nein
EF28-300mm f/3.5-5.6L IS USM 3 Ja
EF70-200mm f/2.8L IS II USM 4 Ja
EF70-200mm f/4L IS USM 4 Ja
EF70-300mm f/4-5.6 IS USM 3 Ja
EF70-300mm f/4-5.6L IS USM 4 Ja
EF70-300mm f/4.5-5.6 DO IS USM 3 Ja
EF75-300mm f4-5.6 IS USMM 2 Nein
EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM 2 Nein
EF100mm f/2.8L Macro IS USM 4 Ja
EF300mm f/2.8L IS II USM 4 Ja
EF300mm f/4L IS USM 2 Nein
EF400mm f/2.8L IS II USM 4 Ja
EF400mm f/4 DO IS USM 2 Ja
EF500mm f/4L IS USM 2 Ja
EF600mm f/4L IS USM 2 Ja
EF-S15-85mm f/4-5.6 IS USM 3 Ja
EF-S17-55mm f/2.8 IS USM 3 Ja
EF-S17-85mm f/4-5.6 IS USM 3 Ja

 

Wenn du weitere nützliche Grundlagen der Fotografie lernen willst, solltest du dir den Fotoworkshop Grundlagen der digitalen Fotografie anschauen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar