Exklusiv-Workshop: Nachts im Mercedes-Benz Museum

Keine anderen Besucher. Nur wir Fotografen. Einmalig!

Teilnehmer-Bewertung

5 / 5

Was dich in diesem Workshop erwartet

Nachts alleine im Museum fotografieren? Ja! Ohne andere Besucher bist du exklusiv nachts im Mercedes-Benz Museum unterwegs. Stativ erlaubt! Kreativität grenzenlos.

Sei dabei bei diesem einzigartigen Foto-Event!

Termine und Buchung

Alle Termine ausgebucht.

Oops! Wir konnten dein Formular nicht lokalisieren.

1 Bewertung

  • 21.11.2017 22:37 Uhr | Christian

    Einzigartiges Erlebnis mit unzähligen Motiven

    Zum Glück habe ich vor kurzem den Workshop „Fotografisches Sehen“ besucht. Das hat mir geholfen, die Vielzahl der Motive erst richtig zu erkennen und die Ideen umzusetzen. Es ist ein gigantisches Erlebnis, allein im Museum unterwegs zu sein. Leider ist die Zeit so schnell vergangen. Ich würde den Workshop wieder buchen.
    Danke an Andreas für diese Workshop-Idee und für die Geduld bei allen Fragen.

Bewertung abgeben

Bewertungen können nur von angemeldeten Kunden durchgeführt werden.

Zufrieden­heits­garantie

zufrieden - sonst Geld zurück!

Höchste Kundenzufriedenheit

Auf Google bewerten uns unsere Kunden mit 4,9 von 5 Sternen.

Auf Facebook mit 4,9 von 5 Sternen.

Alle Kameras Willkommen!

Wir kennen uns mit allen Kameramarken und -modellen aus:

Canon, Nikon, Sony, Fuji, Olympus, Panasonic, Pentax, Samsung, Leica, Hasselblad, PhaseOne, …
Dein Trainer Andreas kennt über 200 Modelle (!)

Workshop-Ort

Stuttgart Stadtmitte im „Gläsernen Studio“
bei CALUMET im ersten Obergeschoss

CALUMET Photographic Stuttgart
Alte Poststraße 3
70173 Stuttgart

Standort-Link

Anfahrt mit den Öffentlichen:

  • S-Bahn Haltestelle „Stadtmitte“ bzw.
  • Bus Haltestelle „Rotebühlplatz“ anschließend 3 Minuten zu Fuß.

Anfahrt mit dem Auto:

Workshopleiter

Dieser Workshop wird von dem Profi-Fotograf Andreas Martin geleitet.

Andreas nimmt sich für jeden Teilnehmer Zeit und ist dafür bekannt, sich auch nach dem Workshop noch um seine Schüler zu kümmern.

Andreas kennt sich sehr gut mit den verschiedensten Kameramodellen aus und gibt mit Geduld und Ausdauer sein Wissen ohne Einschränkung weiter. 

Ich will auch!

Du findest, dass hört sich alles sehr gut an und du möchtest selbst an diesem Workshop teilnehmen?

Willkommen zurück!