Menü

Fotografisches Sehen: Lerne den „Blick des Fotografen“

Denn gute Bilder entstehen bereits im Kopf.

Teilnehmer-Bewertung

5 / 5

Was dich in diesem Workshop erwartet

Gute Bilder entstehen nicht in der Bildbearbeitung, sondern bereits im Kopf des Fotografen. In diesem Workshop lernst du was ein gutes und kreatives Bild ausmacht. Nach dem Workshop wirst du die Welt mit neuen Augen sehen!

100% Praxisworkshop!

Termine und Buchung

Sieh dir auf dem Video zum Workshop an, was dich erwartet!

Kurzbeschreibung

Viele, die sich eine neue Kamera gekauft haben, dachten vor dem Kauf, dass mit der neuen Kamera automatisch bessere Bilder entstehen. Fast immer liegt es aber nicht an der Technik, sondern an der fotografischen Bildgestaltung. In diesem Workshop lernst du Schritt für Schritt was ein gutes Foto ausmacht. Du lernst welche „Tricks“ du als Fotograf anwenden kannst. Du wirst spielerischer im Umgang mit unterschiedlichen Perspektiven und neuen Techniken. Willkommen in einer neuen Welt unendlicher fotografischer Möglichkeiten. Alles OHNE neue Ausrüstung zu kaufen, sondern deine vorhandene Ausrüstung auszureizen. 100% Outdoor Workshop.

Zielgruppe

  • Du bist Besitzer einer Kamera und willst in der Bildgestaltung neue Anregungen erfahren?
  • Du kannst deine Kamera selbständig bedienen und sie idealerweise bereits selbst einstellen?
  • Du bist Einsteiger oder bereits ein fortgeschrittener Fotograf?
  • Du hast Fragen zu Kameraeinstellungen und zur Technik (Blende, Zeit, ISO, Fokus usw.)?
    Dann besuche zuerst den Fotoworkshop: Einsteigerkurs. Dort lernst du alle technischen Grundlagen an einem Tag!
  • Du willst gewöhnliche Motive außergewöhnlich fotografieren?
  • Du willst deinen Blick für Fotomotive schärfen?
  • Du interessierst dich für Bildkomposition?

Dann bist du bei diesem Workshop richtig!
Bei uns erfährst du, wie du schöne Bilder machen kannst. Ohne neue Ausrüstung kaufen zu müssen.

Fotoworkshop-Inhalte

Der Workshop findet zu 100% draußen statt. Ziehe dich zum Wetter passend an. Der Workshop findet bei jedem Wetter statt: Sonne, Regen oder Schnee. Kalt oder warm. Wenn du einen Termin in der kalten Jahreszeit gebucht hast, empfehlen wir Handschuhe, damit dir der Tag Spaß macht.

1. Bildgestaltung

  • Vordergrund
  • Hintergrund
  • Muster
  • Farben
  • Kontraste
  • Lebendige Objekte
  • Sich bewegende Objekte
  • Reflektionen und Spiegelungen
  • Schärfe und Unschärfe
  • Standort
  • Perspektive
  • Brennweite

2. Komposition (Bildinhalt)

  • Was ist Teil des Motivs
  • Was ist nicht Teil des Motivs
  • Veränderung des Motivs
  • Nähe / Distanz zum Motiv
  • Goldener Schnitt
  • Führungslinien

3. Motivwahl

  • Wie finde ich interessante Motive
  • Format und Auswirkungen auf Bildgestaltung

Ein Beispiel für ein 1:1 Bildformat – also ein klassisches Quadrat. Was du bei diesen und anderen Bildformaten beachten musst erfährst du in diesem Fotokurs.

Im Workshoppreis enthalten:

  • Getränke: Wasser, alkoholfreie Getränke, Kaffee und Tee.
  • Snack: Beginnt dein Fotokurs vor 12 Uhr gibts ein warmes Essen z.B. Pizza. Beginnt er nach 12 Uhr so gibt es z.B. belegte Brötchen/Brezeln.
    • Es gibt immer eine vegetarische Option.
    • Weitere/andere Diätanforderungen/Ernährungsweisen kannst du selbständig umsetzen. Der Fotokurs findet im Zentrum Stuttgarts statt, dort gibt es viele Möglichkeiten Essen fußläufig auf eigene Kosten einzukaufen.
    • Essen selbst mitzubringen ist erlaubt.
  • „Fotospickzettel“: Mit allen wichtigen Infos aus dem Workshop.
  • Digitale Kursunterlagen: Diese kannst du nach dem Workshop herunterladen.
  • Block & Stift: Wir vermitteln so viel Wissen, dass es sich lohnt mitzuschreiben.

Dauer

6 Stunden (davon ca. eine Stunde gemeinsamer Mittagspause)

Fotokurs findet 100% draußen statt. Die Mittagspause drinnen.

Teilnehmer

  • Maximal 12 Teilnehmer
  • Mindestens 8 Teilnehmer

Workshop-Ort

Stuttgart Stadtmitte im „Gläsernen Studio“ bei CALUMET im ersten Obergeschoss

CALUMET Photographic Stuttgart
Alte Poststraße 3
70173 Stuttgart

Anfahrt mit den Öffentlichen:

  • S-Bahn Haltestelle „Stadtmitte“ bzw.
  • Bus Haltestelle „Rotebühlplatz“ anschließend 3 Minuten zu Fuß.

Anfahrt mit dem Auto:

  • Parken am Rotebühlhof für 2 Euro / Stunde – anschließend 5 Minuten zu Fuß.

Das solltest du mitbringen:

  • Eine Kamera – egal ob digital oder analog. Hauptsache mit eingelegtem Film bzw. leerer Speicherkarte und vollem Akku.
  • Du hast keine Kamera? Wir verleihen aktuelle digitale Spiegelreflexkameras von Canon. (inkl. Akku, Objektiv und Speicherkarte – also voll einsatzbereit) Wenn gewünscht, buche dir einfach eine Leihkamera dazu.
  • Leichte / Minimale Ausrüstung wird empfohlen. Ein Objektiv deiner Wahl genügt. Maximal 2 Objektive mitbringen.
  • Ein Stativ ist nicht nötig.
  • Zum Wetter passende Kleidung. Wir fotografieren zu 100% draußen. Für die Mittagspause gehen wir rein. In der kalten Jahreszeit empfehlen wir Handschuhe.
  • Ggf. etwas zum Trinken für Zwischendurch.

Hier kannst du alle Infos zum Workshop auf einer PDF Seite zusammengefasst herunterladen:

Klick: Download Workshopbeschreibung Fotografisches Sehen

23 Bewertungen

  • 27.01.2019 10:40 Uhr | Karsten

    Kurzweilig mit abwechslungsreichen Übungen

    Gute Motive erkennen will jeder Fotograf – Andreas zeigt Beispiele und lässt jeden auf seine Art und Weise experementieren.
    So kann man sein Wissen erweitern und das Auge schulen.
    Feedback gibt es jeweils direkt nach den „Aufgaben“ in der Gruppe.
    Wer in diesem Kurs nichts dazu lernt, ist selber Schuld.

  • 26.01.2019 22:31 Uhr | Fotofan

    Einwandfrei, tadellos und motivierend

    Wichtige Grundlagen und Ideen um Motive zu finden und interessantere Bilder damit zu machen.

  • 15.10.2018 20:34 Uhr | Deniz

    Ein super Workshop mit sehr guter Organisation und Lage.

    Durch den Workshop bekommt man Anregungen krativ zu zu werden und nicht einfach nur drauflos zu knipsen.
    Die vielen Übungen sind sehr anschaulich und aufschlussreich.
    Man lernt grundlegende Zusammenhänge bei der Bildgestallung.
    Der Workshop hat mir auf jeden Fall weitergeholfen. Vielen Dank.

  • 15.06.2018 10:22 Uhr | Verena

    Superklasse! (Geht auch in einem Wort)

    Es ist urlaubs- und arbeitsbedingt schon ein Weilchen her, dass ich den Workshop „Fotografisches Sehen“ besucht habe und ich fand vor allem die Vielseitigkeit der Übungen klasse, ebenso dass der Workshop sehr praxisnah war und ich sowohl bei den Übungen als auch im darauffolgenden Urlaub alles gut umsetzen konnte. Vielen Dank, Andreas! Ich komme sehr gerne demnächst wieder.

  • 30.04.2018 22:33 Uhr | Marcel

    Einfach nur perfekt

    Es war mein erster Workshop beim Andreas. Ich kann nur sagen, top. Obwohl ich das eine oder andere schon kannte, konnte ich doch neuen Input mitnehmen. Klasse war auch, es war eine kleine Gruppe. Es wurde alles prima erklärt und auch der Spaß an der Sache kam nicht zu kurz. Licht 1 ist in Planung

  • 29.04.2018 21:32 Uhr | Tim

    Viel Wissen und wertvolle Tipps werden in lockerer Atmosphäre spielerisch anhand praktischer Übungen vermittelt.

    Wirklich klasse, wie Andreas einen an der Hand nimmt. Ohne, dass man es merkt, beginnt man anders an die Bildgestaltung heranzugehen.
    Für mich macht es tatsächlich einen Unterschied, ob man sich „nur“ mit Literatur zu dem Thema befasst, oder ob man einen Workshop besucht. So wie Andreas anhand vieler Beispiele und den anschliessenden praktischen Übungen Wissen und neue Anregungen vermittelt, kann ich den Workshop wirklich nur empfehlen.

  • 02.11.2017 13:25 Uhr | Thomas

    Einfach genial!

    Die erlernte Theorie wurde von uns in die Praxis umgesetzt! Endlich kann ich tolle Fotos machen. Der Workshop war super und kann ich jedem weiterempfehlen!!!

  • 11.09.2017 17:30 Uhr | Juergen

    Andreas hat den Kurs spannend mit zielgerichteten, praxisorientierten Übungen und jeweils kurzen Theorieinfos vorweg aufgebaut.

    Die vielen Übungen, in denen wir direkt das theoretische Wissen umsetzen konnten, haben mir sehr gefallen. So bleibt das Gelernte am besten hängen. Selbst für Fortgeschrittene hat Andreas noch viele Tipps parat und geht individuell auf die Teilnehmer ein. Andreas hat auf alle Fragen eine sehr fundierte Antwort. Zudem macht der Workshop auch noch Spaß.

    Danke Andreas!

    Beste Grüße,
    Jürgen

  • 11.08.2017 11:37 Uhr | Wolfgang

    Nach dem Einsteiger Kurs letztes Jahr, hab ich das fotgraphisches Sehen in Angriff genommen und bin nicht enttäuscht worden. Theorie und Praxis wird gut vereint, und es wird nie langweilig durch die lustige und freundliche Art von Andreas. Man lernt natürlich auch was :)) Bin bald wieder dabei.

  • 17.10.2016 21:14 Uhr | Isabell

    Super interessanter, informativer und spaßiger Tag. Sehr zufrieden!

    Vielfältige Betrachtungsweise; neue kreative Anreize und Ideen; viele Tipps. Die Praxisübungen waren klasse und spannend. Nur zu empfehlen. War jetzt mein zweiter Kurs bei Andreas und ich kann es kaum erwarten den nächsten Kurs zu buchen. Es macht so viel Spaß mit ihm als Workshopleiter und die Gruppe war wieder locker und harmonisch. Auch der Austausch untereinander ist sehr hilfreich. Danke, es war Spitze!

  • 16.10.2016 18:48 Uhr | Peter

    Guter Workshop in angenehmer Atmosphäre. Vorhandenes theoretisches Wissen wurde durch die guten und zahlreichen Übungen in die Praxis umgesetzt.

    Ich wurde für Muster, Farben, Linien usw. sensibilisiert und kann künftig stärker darauf achten.

  • 09.10.2016 10:58 Uhr | Sotirios

    Nach dem „Grundlagenkurs“…. jetzt das „Fotografisches Sehen“… wieder hervorragend organisiert und durchgeführt

    Was will ich?? …. und …. es kommt auf die Perspektive an….. Tipps und Tricks
    Schulungsunterlagen sehr hilfreich
    Nächster Kurs bereits geplant…..

  • 13.06.2016 19:24 Uhr | Fotofan

    ich habe das eine oder andere dazugellernt

    Mitziehen von Autos war eine Übung im Workshop.

  • 31.05.2016 16:38 Uhr | Fotofan

    Sehr guter Workshop, konnte an dem Tag viel an Wissen mitnehmen.

    Der Workshop hat mir sehr gut gefallen, Andreas ist ein netter und sehr wissender Workshopleiter.
    Der nächste Workshop ist bei mir schon in Planung.

  • 25.04.2016 10:25 Uhr | Elke

    Ein sehr lehrreicher, spannender und toller Workshop.

    Sehr gut gefallen haben mir die vielen Praxisübungen, die vielen hilfreichen Tipps von Andreas.

  • 15.03.2016 10:53 Uhr | Doris

    Wie immer sehr zufrieden mit der Art und Weise wie Andreas den Workshop durchführt

    die Sicht auf das Wesentliche zu konzentrieren und nie aus dem Auge zu verlieren…

  • 12.03.2016 17:27 Uhr | Alwin

    Ein lehrreicher, lohnenswerter Tag, in lockerer Atmosphäre! (05.03.2016)

    Es steht nicht nur in Beschreibung – es ist ein 100%-Praxisworkshop! Andreas erklärt kurz die Aufgabe, dann geht’s auch schon los. Nach jeder Foto-Aufgabe trifft sich die Gruppe wieder und bespricht das Ergebnis. Bei Fragen und Problemen kann man sich jeder Zeit an Andreas wenden.
    Besonders interessant für mich, war die Übung zur Bildwirkung durch Ändern der Perspektive und der Brennweite (darauf hatte ich bisher nicht geachtet). Eine weitere Erkenntnis: Auch schlechtes Wetter (Pfützen, Regentropfen) bringt tolle Motive mit sich.
    Dies war bereits mein 3ter Workshop bei Andreas – er macht das einfach toll.

  • 06.12.2015 11:12 Uhr | Anonym

    Super Workshop, wie immer, sehr Hilfreich und Informativ

    Anderes Fotografisches Sehen. Die vielen Praxisübungen haben mir besonders gefallen.

  • 05.12.2015 21:05 Uhr | Anonym

    Sehr gute Übungen, Erwartungen voll erfüllt

    Konzentration auf das Wesentliche

  • 23.03.2019 19:10 Uhr | Julian

    Uneingeschränkt empfehlenswert, für jeden der anhand von praktischen Übungen schönere Fotos erzielen möchte.

    Nach nur wenigen Minuten einer kurzen Vorstellungsrunde geht es direkt vor die Tür, um mitten in der Innenstadt von Stuttgart direkt mit dem Fotografieren loszulegen. Das soll jedoch nicht heißen, dass man vom Übungsleiter allein gelassen wird. Ganz im Gegenteil. Vor den diversen Praxisübungen gibt es stets eine ausführliche Anweisung von Andreas. Dabei werden Beispielbilder gezeigt, um die Übung zu verstehen und verschiedene Möglichkeiten aufzuzeigen, wie diese bewerkstelligt werden könnte. Die Übungen sind sehr abwechslungsreich und helfen dabei sich gezielt auf eine Aufgabe zu konzentrieren. Bei jeglichen Fragen wie beispielsweise zur Übung oder zur Einstellung der Kamera nimmt sich Andreas ausführlich Zeit. Lediglich die Zeit der Übung selbst ist manchmal etwas knapp und man würde sich gerne noch das ein oder andere Mal etwas mehr Zeit nehmen, um das perfekte Bild zu schießen. Allerdings sind die Fülle der verschiedenen Aufgaben dann auch nicht mehr zu bewerkstelligen. Nach dem Kurs gibt es aber alle Übungen als Kursmaterial und man kann die Übungen nochmal in aller Ruhe durchführen. Ich kann den Kurs auf jeden Fall weiterempfehlen und habe vor allem gelernt alltägliche Dinge mit einem etwas anderen Auge zu sehen. Der sehr hohe Praxisanteil gefällt mir dabei besonders gut, weil dies meiner Meinung nach einen Workshop gegenüber Büchern oder Videos auszeichnet.
    Werde auf jeden Fall weitere Kurse von Andreas besuchen.

    • Ich habe im Workshop Neues gelernt
  • 14.04.2019 14:00 Uhr | Kirsten

    Hat mir viel gebracht

    Es war ein sehr gut organisierter Tag mit Andreas und den anderen Teilnehmern. Besonders gefallen hat mir der persönliche Austausch mit Andreas.
    Ich habe jetzt einen anderen Focus auf meine Umwelt, wenn ich mit meiner Kamera unterwegs bin.

    • Ich habe im Workshop Neues gelernt
  • 09.09.2019 17:59 Uhr | Dominic

    Toller praktischer Kurs

    Ein wirklich toller und sehr praxis orientierter Kurs.
    Es hat Spaß gemacht die Zeit durch die Stuttgarter Innenstadt zu laufen und so viel dabei zu lernen.

    • Ich habe im Workshop Neues gelernt
  • 11.10.2019 12:13 Uhr | Irina

    Perfekter Kurs

    Der Kurs „Fotografisches Sehen“ war ein perfekter Kurs. Nach einer kurzen theoretischen Einführung ging es direkt zum praktischen Teil über. Dank Andreas habe ich einen anderen Blick durch und für die Kamera erhalten. Die Tour durch Stuttgart war sehr gut gewählt und die Erklärungen und Übungen waren praxisnah und gut verständlich. Jetzt geht’s ans Üben! Vielen Dank für den sehr kurzweiligen und gut gestalteten Fotokurs. Es wird nicht der letzte Kurs gewesen sein. Danke! Irina

    • Ich habe im Workshop Neues gelernt

Bewertung abgeben

Bewertungen können nur von angemeldeten Kunden durchgeführt werden.

Zufrieden­heits­garantie

zufrieden - sonst Geld zurück!

Höchste Kundenzufriedenheit

Auf Google bewerten uns unsere Kunden mit 4,9 von 5 Sternen.

Auf Facebook mit 4,9 von 5 Sternen.

Alle Kameras Willkommen!

Wir kennen uns mit allen Kameramarken und -modellen aus:

Canon, Nikon, Sony, Fuji, Olympus, Panasonic, Pentax, Samsung, Leica, Hasselblad, PhaseOne, …
Dein Trainer Andreas kennt über 200 Modelle (!)

Workshop-Ort

Stuttgart Stadtmitte im „Gläsernen Studio“
bei CALUMET im ersten Obergeschoss

CALUMET Photographic Stuttgart
Alte Poststraße 3
70173 Stuttgart

Standort-Link

Anfahrt mit den Öffentlichen:

  • S-Bahn Haltestelle „Stadtmitte“ bzw.
  • Bus Haltestelle „Rotebühlplatz“ anschließend 3 Minuten zu Fuß.

Anfahrt mit dem Auto:

Workshopleiter

Dieser Workshop wird von dem Profi-Fotograf Andreas Martin geleitet.

Andreas nimmt sich für jeden Teilnehmer Zeit und ist dafür bekannt, sich auch nach dem Workshop noch um seine Schüler zu kümmern.

Andreas kennt sich sehr gut mit den verschiedensten Kameramodellen aus und gibt mit Geduld und Ausdauer sein Wissen ohne Einschränkung weiter. 

Ich will auch!

Du findest, dass hört sich alles sehr gut an und du möchtest selbst an diesem Workshop teilnehmen?

Willkommen zurück!