Menü

Lightroom 1: RAW und JPG Bildbearbeitung

Bilder um 100% verbessern .

Teilnehmer-Bewertung

4.9 / 5

Was dich in diesem Workshop erwartet

Verbessere deine RAW- oder JPG-Fotos am PC/Mac um 100%! Nach dem Workshop beherrscht du die Bildbearbeitung mit Lightroom.

Termine und Buchung

Sieh dir auf dem Video zum Workshop an, was dich erwartet!

Kurzbeschreibung

Als noch mit Film fotografiert wurde, gehörte zum (semi-)professionellen Fotografieren auch die Entwicklung der Negative in Spezialchemikalien zum Handwerkszeug eines jeden Fotografen. Heute in der digitalen Welt können wir uns die Chemikalien sparen und erledigen die Entwicklung am Computer. Das schöne ist, dass mit den Softwaretools die am Markt sind sehr viel mehr gemacht werden kann als früher. Das Ziel des Workshops ist daher klar: Verbessere deine Ihre Bilder um 100%!

Zielgruppe

  • Du bist an der Fotografie interessiert und besitzt eine digitale Kamera, welche im RAW Modus fotografieren kann?
    (Hinweis: Jede Spiegelreflexkamera, fast alle Systemkameras sowie einige professionelle Kompaktkameras können im RAW Modus fotografieren.)
  • Du bist Fotograf, Lightroom-Einsteiger, bzw. -Umsteiger und willst aus deinen RAWs mehr herausholen oder darüber nachdenken von JPG auf RAW zu wechseln?
  • Du bist eventuell sogar schon ein erfahrener Lightroom Nutzer und willst trotzdem den einen oder anderen „Trick“ für die Bildoptimierung mit Lightroom mitnehmen?
  • Du bist Hobbyfotograf, fotografierst in JPG und willst deine Bilder um 100% verbessern?
    Und das OHNE stundenlangen Aufwand in einem komplizierten (und langsamen) Programm wie Photoshop, Gimp und Co.?

Dieser Workshop bildet den idealen Einstieg, der dir zeigt, was du mit dem RAW-Format alles anstellen und wie du das Programm Lightroom einsetzen kannst!

Der Workshop „Lightroom 1“ setzt NICHT den Besuch von Lightroom 2 voraus. Beide Fotoworkshops sind unabhängig voneinander besuchbar. Egal in welcher Reihenfolge!

Fotoworkshop-Inhalte

Wir behandeln den Funktionsumfang aller Versionen bis einschließlich der neusten Version: Lightroom 7 / Lightroom Classic CC!

1. RAW gegen JPG Vorteile und Nachteile der beiden Bildformate

2. Einführung in die Bildbearbeitung mit Lightroom

3. Fokus: Bildoptimierung – Bilder um 100% verbessern inkl. Bildrettung

  • Belichtungsoptimierung
  • Farbkorrekturen
  • Kontraste verbessern
  • Bilder zuschneiden
  • Optimales Schärfen
  • Rauschen entfernen
  • Globale Korrekturen
  • Selektive Korrekturen mit Pinsel, Verlaufsfilter und Radialfilter

4. Bearbeitung von Teilnehmerbildern

5. Feedback zur Teilnehmerbildern

 
 
 

Im Workshoppreis enthalten:

  • Getränke: Wasser, alkoholfreie Getränke, Kaffee und Tee.
  • Snack: Beginnt dein Fotokurs vor 12 Uhr gibts ein warmes Essen z.B. Pizza. Beginnt er nach 12 Uhr so gibt es z.B. belegte Brötchen/Brezeln.
    • Es gibt immer eine vegetarische Option.
    • Weitere/andere Diätanforderungen/Ernährungsweisen kannst du selbständig umsetzen. Der Fotokurs findet im Zentrum Stuttgarts statt, dort gibt es viele Möglichkeiten Essen fußläufig auf eigene Kosten einzukaufen.
    • Essen selbst mitzubringen ist erlaubt.
  • „Fotospickzettel“: Mit allen wichtigen Infos aus dem Workshop.
  • Digitale Kursunterlagen: Diese kannst du nach dem Workshop herunterladen.
  • Block & Stift: Wir vermitteln so viel Wissen, dass es sich lohnt mitzuschreiben.
  • Pro Teilnehmer wird ein aktueller Rechner inklusive der neuesten Lightroom Version bereitgestellt. Wenn du deinen eigenen Laptop mitbringen willst, so installiere unbedingt vor dem Workshop Lightroom. Falls du Lightroom noch nicht hast, kannst du hier eine kostenlose 30-Tage-Testversion herunterladen: Link.

Dauer

6 Stunden

Teilnehmer

  • kleine Gruppe = hoher Lernerfolg, daher vergeben wir nur 8 Plätze
  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Workshop-Ort

Stuttgart Stadtmitte im „Gläsernen Studio“ bei CALUMET im ersten Obergeschoss

CALUMET Photographic Stuttgart
Alte Poststraße 3
70173 Stuttgart

Anfahrt mit den Öffentlichen:

  • S-Bahn Haltestelle „Stadtmitte“ bzw.
  • Bus Haltestelle „Rotebühlplatz“ anschließend 3 Minuten zu Fuß.

Anfahrt mit dem Auto:

  • Parken am Rotebühlhof für 2 Euro / Stunde – anschließend 5 Minuten zu Fuß.

Das solltest du mitbringen:

  • Bitte bringe mindestens 3-5 Fotos auf einem USB-Stick, einer USB-Festplatte oder auf einer SD-Karte als JPG oder RAW mit.Egal ob es deine Lieblingsbilder oder „Problembilder“ sind.
  • Allen Teilnehmern wird ein aktueller iMac und Lightroom CC zur Verfügung gestellt!
  • Wenn du deinen eigenen Rechner oder Laptop mitbringen willst, komme bitte mindestens 15 Minuten vor Workshopbeginn, damit du alles aufbauen und wir pünktlich starten können.
  • Falls du einen Rechner oder Laptop mitbringst, installiere bitte Lightroom (mind. Version 3) vor dem Workshop. Eine kostenlose Testversion von Lightroom kannst du direkt bei Adobe herunterladen: Link

31 Bewertungen

  • 28.04.2018 16:36 Uhr | Norbert

    Toller und informativer Workshop in angenehmem Umfeld.

    Andreas erklärt einfach und für jedermann/-frau verständlich ein komplexes Bildbearbeitungsprogram.
    Eigene Bilder werden bearbeitet und man lernt, schnell und effizient Bilder zu selektieren und zu bearbeiten.
    Der Vorher- Nachher- Effekt ist grandios.

  • 04.12.2017 20:05 Uhr | Thomas

    Lohnt sich!

    Hatte schon einige Vorkenntnisse, dennoch viel Neues gelernt und den „Workflow“ verbessert. Dazu viele gute Tipps und die gute Athmosphäre. Einfach gut!

  • 24.02.2017 09:55 Uhr | Fotofan

    Toller Einstieg, der Bock auf das Programm macht, aber ganztägig sein sollte.

    You can(´t) polish shit 😉

  • 24.02.2017 06:23 Uhr | Julia

    Top!!

    Bilder einfach und schnell zu bearbeiten.
    Andreas schafft es immer wieder einem alles so zu erklären, dass auch Anfänger wie ich, sehr viel Wissen mit nachhause nehmen und es anwenden können. Er bereichert einen mit seinem Wissen und gibt sehr hilfreiche Tipps. Ich habe bereits 2 weitere Kurse gebucht und freue mich sehr darauf!

  • 28.01.2017 18:33 Uhr | Fotofan

    Leicht gemachter Einstieg, sehr gut erklärt, kompetent, guter Service in sämtlichen Bereichen

    Den Grundeinstieg und das Verständnis die verschiedenen Regler bedienen zu können (zu wissen, was dahinter steckt), Histogramme lesen/optimieren, Unterschied Dynamik/Sättigung etc. Ein sehr interessanter und kurzweiliger Nachmittag mit wertvollen Informationen!

  • 28.01.2017 18:06 Uhr | Fotofan

    Wissensübermittlung pur – für alle, die einen Einstieg in die Bildbearbeitung möchten, ist der Kurs ideal.

    Andreas nimmt sich Zeit für alle, geht auf alle Fragen ein und zeigt, wie man systematisch an die Bildbearbeitung rangeht. Schneller und zielsicherer hätte ich nicht in die Bildbearbeitung einsteigen können. Danke!

  • 09.01.2017 18:42 Uhr | Fotofan

    Hat meine Erwartungen voll und ganz erfüllt.

    doch auf Lightroom umzusteigen 😉

  • 06.01.2017 14:41 Uhr | Markus

    super Einstieg in Lightroom

    Die wichtigsten Werkzeuge und ihre Anwendung. Sehr schnelle und effektive Bearbeitung der Bilder. Statt 10-20 Minuten sitze ich nun nur noch 5 Minuten an einem Bild für die Standard Bearbeitung. Die unterschiedlichen Möglichkeiten der selektiven Bearbeitung wurden toll erklärt

  • 06.01.2017 12:17 Uhr | Fotofan

    Sehr kompetent, gut organisiert und interessant vermittelt. Besser geht es kaum.

    Durch drehen an den richtigen „Schrauben“ mit wenig Zeitaufwand ein schönes Ergebnis zu bekommen.

  • 02.11.2017 13:48 Uhr | Thomas

    Kompetent und sehr gut erklärt!

    Andreas Martin führt die Arbeitsschritte vor und wir konnten es gleich in die Praxis umsetzen! Hammer, wie meine Fotoqualität verbessert werden konnte! Der Workshop war super und kann ich jedem weiterempfehlen!!!

  • 01.11.2017 19:16 Uhr | Fotofan

    Kompetent, freundlich und professionell – Erwartungen erfüllt

    wie versprochen wurde die Vorgehensweise um „Raw und jpg um 100% zu verbessern“ kurzweilig erläutert und an Beispielen individuell durchgeführt. 6 Stunden in Kleingruppe mit wenig, aber ausreichend Pausen in angenehmem Ambiente und sehr guter Technik (iMac)

  • 05.06.2017 11:52 Uhr | Roman

    Informativ und unterhaltsam

    Ich war nun zum zweiten Mal bei einem Workshop mit Andreas als Workshopleiter. Auch dieses mal konnte ich obwohl ich bereits länger mit Lightroom arbeite, noch einiges dazulernen. Das Wissen wurde interessant und nie langweilig von Andreas vermittelt. Er war nie genervt von den vielen Fragen, sondern hat diese alle freundlich und umfassend beantwortet.
    Sollte ich nochmal einen Workshop buchen – mit Sicherheit bei Andreas.
    Eine Anregung hätte ich : Für die Teilnahme eine persönliche Urkunde ausstellen und mitgeben.
    Ansonsten kann ich diesen Workshop nur weiter empfehlen !

  • 16.01.2018 22:30 Uhr | Fotofan

    Hallo Andreas.
    Vielen Dank
    Du hast mich voll angefixt mit dem LR Kurs.
    Bin voll drin – alles was du gezeigt hast findet Anwendung… LR Abo auf 2 Geräten+LR auf Handy. Klappt voll gut. Ein neues Leben. … war echt super der Tag. Danke nochmals dafür.

  • 09.01.2018 23:55 Uhr | Fotofan

    Kompetent, sympathisch und humorvoll – sehr angenehme Atmosphäre

    Ich fand den Kurs super und ich habe sehr viel gelernt! In einem sehr kurzweiligen Programm aus Grundlagenwissen und Übungen an eigenen Fotos verging der Tag wie im Flug. Sehr zu empfehlen!

  • 07.01.2018 11:46 Uhr | Christian

    Der Tag hat mich wieder ein Stück weiter gebracht.

    Andreas schafft es sehr gut, die unterschiedlichen Wissenstände der Teilnehmer prima zusammen zu führen. Mich hat es in jedem Fall weiter gebracht.
    Besonders hilfreich sind auch die „Nebenbeitipps“, wie z. B. die Übersicht mit den Tastenkombinationen in LR.
    Ich finde es immer wieder spannend, sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen und deren „Probleme / Erfahrungen“ mit den eigenen zu vergleichen.
    Andreas führt den Workshop für jeden verständlich und in angemessener Geschwindigkeit. Sehr gut auch die beispielhafte Arbeit am eigenen Bild.

  • 24.12.2016 10:52 Uhr | Fotofan

    Deulich und präzise das Wesentliche erklärt

    Die primär relevanten Bedienelemente wurden in praktischen Beispielen gezeigt. Dadurch ble
    ieben die Arbeitsschritte auch nach dem Kurs im Gedächtnis. Jetzt kann ich mich wieder mehr auf das Fotografieren konzentrieren und die Zeit für die Nachbearbeitung verringern.

    Danke für den super Nachmittag

  • 10.12.2016 12:16 Uhr | Andreas

    Endlich kann ich Bildbearbeitung!

    Zumindest ist der Workshop ein super Einstieg. Aber die Ausschreibung hat mich angesprochen: in kurzer Zeit mit wenigen Schritten ein tolles Ergebnis erzielen. Ich hatte noch nie Bildbearbeitung gemacht und auch gar keine Lust dazu: stundenlang an einem Bild rummachen, an tausend Reglern und Schaltern drehen und drücken….

    Aber der Workshop hat mich total überzeugt: in fünf Minuten und mit ein paar Reglern in Lightroom und schon habe ich ein tolles Bild! Das hat mich motiviert, endlich Bilder zu „entwickeln“.

    Zum Glück gibt es noch weitere Workshops – bis bald!

  • 08.02.2016 12:44 Uhr | Fotofan

    Alles dabei was ich wissen wollte

    Natürlich kann man an einem Tag nicht jeden Schalter in Lightroom behandeln.
    Aber man lernt daß man nicht jeden Schalter braucht um schnell und zügig eine große Menge
    an Bildern zu bearbeiten.
    Und was am Schluß herauskommt ist subjektiv.
    Der Eine magg den Himmel blauer als der Andere.
    Danke alles Super.

  • 17.01.2016 10:46 Uhr | Steffen

    Interessanter Workshop

    Da ich bereits auf „eigene“ Faust mit Lightroom gearbeitet habe war ich nicht mehr ganz blutiger Anfänger. Viele Funktionen die vorgestellte wurden kannte ich bereits. Trotzdem konnte ich noch einige sehr nützliche Tips und Tricks erlernen. Vielleicht als Anregung für die Zukunft, es wäre (auch für mich) sehr interessant ein „Lightroom 3“ wo man auf den einfachen Bildbearbeitung-Tools aufbaut und noch mehr die Möglichkeiten in der Tiefe von Lightroom erforscht!

  • 05.01.2016 11:17 Uhr | Roman

    Ein guter Einstieg in das Arbeiten mit Lightroom

    An eigennen Beispielen wurde das einfache Arbeiten / Verbessern von Bildern gezeigt.
    Der theoretische Teil hätte aber durchaus mehr Raum einnehmen dürfen.

  • 31.12.2015 17:54 Uhr | Alwin

    Strukturierter Kursablauf in lockerer Atmosphäre

    Weniger ist mehr!
    Ich hatte mir Lightroom vor knapp 1 Jahr zugelegt… oh je, sind das viele Regler! Und ich dachte, für ein gutes Bild, müssen bestimmt alle eingestellt werden. Nach einigen Versuchen mir ein umfassendes Wissen per YouTube-Videos beizubringen, habe ich mich dann doch entschieden diesen Workshop zu besuchen. Und siehe da, bereits mit ein paar Handgriffen lässt sich aus einem Foto, welches fast schon im Papierkorb gelandet wäre, ein schönes Bild herausarbeiten.
    Sehr gut finde ich das Entwickeln von Bildern der Teilnehmer. Fragen werden von Andreas kompetent beantwortet. Der Workshop hätte gerne noch etwas länger dauern dürfen…
    Fazit: Trotz Vorkenntnissen, konnte ich sehr nützliche Informationen mitnehmen!

  • 25.03.2016 20:00 Uhr | Caecilia

    Sehr freundlich, ruhig, gelassen, umgänglich

    – Einfache Tricks und Kniffs die das Bearbeiten vereinfachen
    – wie ich Fotos auf die Schnelle bearbeiten kann
    – Bearbeitung von Details

    Der Kurs hat einen guten Lernumfang. Ein guter Tipp folgt dem anderen. Andreas ging auf jede Frage freundlich und gelassen ein und ließ sich nie aus der Ruhe bringen. Zum Schluss nahm er sich noch extra Zeit für uns obwohl der Kurs eigentlich schon aus war.

    Vielen Dank für den tollen Tag! 🙂

  • 17.03.2016 12:16 Uhr | Fotofan

    Rundum gelungen. Sehr professionell

    Bin sehr motiviert worden und bin begeistert was man aus Bildern machen kann

  • 30.10.2015 22:38 Uhr | Gerd

    Super. Absolut empfehlenswert

    Dieser Workshop ist ein Muss, wenn man mehr aus seinen Bildern rausholen will. Theorie und Praxis einfach und verständlich erklärt. Andreas geht auf alle Fragen ein und beantwortet sie sehr gut. Kann meine Bilder jetzt deutlich verbessern und so anpassen wie ich sie haben möchte. Auch die gesamte Bildverwaltung hat sich vereinfacht.

  • 25.09.2015 06:05 Uhr | Fotofan

    Gute Organisation, guter Schulungsleiter

    Es wurde auf die individuellen Fragen der Kursteilnehmer eingegangen, jedoch wurde aufgrund dieses Sachverhaltes auch immer wieder etwas Zeit verbraucht, die meines erachtens im praktischen Teil fehlte. Dies ist sicherlich auch von Gruppe zu Gruppe unterschiedlich und kann dem Referenten nicht angelastet werden. Für mich persönlich wäre es sinvoll den Workshop mit eventuell weniger Teilnehmer durchzuführen und die Zeit etwas zu verlängern, dann auch auf zwei Termine auszuweiten (mit zeitlichem Abstand, so dass die Kursteilnehmer zuhause das im ersten Kurstag erlernte über und vertiefen können) –> Natürlich müßte hier auch ein anderer Preis aufgerufen werden 🙂 !!
    Grundsätzlich ist der Workshop sehr gut aufgebaut und vor allem werden die Inhalte verständlich vermittelt, auch Fragen werden im Rahmen der Möglichkeiten (Zeit) bearbeitet und beantwortet, dadurch verschiebt sich natürlich die Zeitachse für die restlichen Inhalte !
    Der Workshop ist sehr zu empfehlen, die Räumlichkeiten bei Calumet sind sehr modern ausgestattet, jeder Teilnehmer bekommt seinen eigenen Rechner (Apple Mac) Getränke und Verpflegung sind ebenfalls vorhanden, also rundum sorglos Paket 🙂

    Nur noch lernen und verstehen ! War sicherlich nicht der letzte Kurs den ich Besucht habe.

    Termin 25.09.2015 (Frank Lüdicke)

  • 24.09.2015 20:29 Uhr | Martin

    Hat alles prima geklappt. Bestellung, Abwicklung, Vorinformation und letzlich der Kurs

    Arbeitsweise mit LR und Umgang mit den wichtigstens Funktionen des Programms

  • 01.09.2015 13:08 Uhr | Fotofan

    endlich habe ich LR verstanden. Mit wenigen Werkzeugen gute Ergebnisse erzielen in ganz kurzer Zeit. Einfach klasse.

  • 30.08.2015 11:54 Uhr | Fotofan

    Meine Erwartung wurde voll und ganz erfüllt

    Lightroom wurde ausführlich vorgestellt, die Erklärungen waren sofort verständlich, Zwischenfragen waren willkommen und wurden kompetent beantwortet, zusätzlich immer wieder hilfreiche Tips des Workshop-Leiters zur Verwendung des Programms, sehr zu empfehlen.

  • 20.03.2015 07:57 Uhr | Fotofan

    Perfekter Einstieg in Lightroom

    Endlich verstehe ich die Technik hinter Lightroom. Der Kurs war sehr gut geeignet um zu zeigen wie man am besten seine Photos verwaltet und (kleinere) Korrekturen vornimmt. Lightroom ist mittlerweile eines meiner meistgenutzten Programme – nicht zuletzt dank dieser sehr gelungenen Einweisung und den vielen Tipps.

  • 13.12.2015 22:01 Uhr | Anonym

    Sehr gut strukturiert, einfache und deutliche Erklärungen, nützliche Themen: der perfekte Einstieg in Lightroom.

    Gelernt habe ich, wie man Schritt für Schritt ein Bild bearbeiten kann. Selbst nicht ganz gelungene Bilder können mit wenigen Griffen gerettet werden.

  • 13.12.2015 11:08 Uhr | Anonym

    Sehr professionell in entspannter Atmosphäre.

    Berührungsängste mit Lightroom wurden beseitigt. Ich konnte sehr schnell meine Bilder erheblich verbessern.

Bewertung abgeben

Bewertungen können nur von angemeldeten Kunden durchgeführt werden.

Zufrieden­heits­garantie

zufrieden - sonst Geld zurück!

Höchste Kundenzufriedenheit

Auf Google bewerten uns unsere Kunden mit 4,9 von 5 Sternen.

Auf Facebook mit 4,9 von 5 Sternen.

Alle Kameras Willkommen!

Wir kennen uns mit allen Kameramarken und -modellen aus:

Canon, Nikon, Sony, Fuji, Olympus, Panasonic, Pentax, Samsung, Leica, Hasselblad, PhaseOne, …
Dein Trainer Andreas kennt über 200 Modelle (!)

Workshop-Ort

Stuttgart Stadtmitte im „Gläsernen Studio“
bei CALUMET im ersten Obergeschoss

CALUMET Photographic Stuttgart
Alte Poststraße 3
70173 Stuttgart

Standort-Link

Anfahrt mit den Öffentlichen:

  • S-Bahn Haltestelle „Stadtmitte“ bzw.
  • Bus Haltestelle „Rotebühlplatz“ anschließend 3 Minuten zu Fuß.

Anfahrt mit dem Auto:

Workshopleiter

Dieser Workshop wird von dem Profi-Fotograf Andreas Martin geleitet.

Andreas nimmt sich für jeden Teilnehmer Zeit und ist dafür bekannt, sich auch nach dem Workshop noch um seine Schüler zu kümmern.

Andreas kennt sich sehr gut mit den verschiedensten Kameramodellen aus und gibt mit Geduld und Ausdauer sein Wissen ohne Einschränkung weiter. 

Ich will auch!

Du findest, dass hört sich alles sehr gut an und du möchtest selbst an diesem Workshop teilnehmen?

Willkommen zurück!