Menü

Kaufempfehlung Akkus und Taschenlampe

1002 Views

Holt euch mindestens 2 volle Akku-Sets (so habt ihr ein aktives Set in der Taschenlampe und eines als Ersatz).
Wenn du „Light-Painting“ ausprobieren willst, starte mit der Taschenlampe, die du bereits zuhause hast.

Wenn du mehr Leistung benötigst und entfernte Motive beleuchten willst, kaufe eine leistungsstarke LED Taschenlampe, die mit Akkus betrieben werden kann.

Willst du Flächen ausleuchten ist zusätzlich ein Flächenlicht sinnvoll.


Acht Akkus

 



Taschenlampe

 

 

LED-Flächenlicht: Ideal um breite Flächen auszuleuchten. Auch gut als für das Fotografieren mit Dauerlicht und für das Filmen. Ein echtes Universalgenie!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar