Menü

Kaufempfehlung Lichtformer

1283 Views

Welche Lichtformer bieten sich bei dem Fotografieren mit Blitz an?

Übersicht Lichtformer


Durchlichtschirm für kostengünstigen Einstieg in weiches Licht

 



Softbox, weiches Licht mit weniger Streulicht als Durchschlichtschirm

 


 

NEU: Ein faltbarer Beautydish — mein Lieblingslichtformer

Endlich eine gut klappbare Softbox zum IMMER mitnehmen (hat nur ein Packmaß von 20×26 cm und ein Gewicht von 180 g).

Spezielle Lichtformer

Für etwas weichere Schatten könnt ihr sehr große Aufsätze wie den Whale Tail von Gary Fong benutzen:

https://www.calumetphoto.de/product/Gary-Fong-Whale-Tail-Studio/GARGFWTCOMPL?tracking=|searchterm:Gary|Fong%20WhaleTail

 

Die hochwertigeere Alternative zum Walimex Octagon ist die „Firefly Octabox“. Vorteile: Geniale Klappfunktion für leichten und zeitsparenden Auf- und Abbau. Wer regelmäßig mit einer Softbox arbeiten will, dem empfehle ich ganz klar die Firefly!

 

Für harte Schatten brauchst du einen Reflektor. Eine günstige Lösung:

 

Ganz dramatisch („Hollywood-Spotlight-Effekt“) wird es mit einem Engstrahlreflektor mit Wabe:

 

Halterung Lichtformer am Stativ

Um deine schweren Lichtformer (=Durchlichtschirm, Softboxen, Octaboxen) am Stativ befestigen, schwenken und neigen zu können, eignet sich diese Halterung:

Kaufe auf jeden Fall eine Halterung komplett aus Metall. Ich hatte zuerst eine Halterung aus Plastik. Beim zweiten Einsatz (Halterung war festgeschraubt), ist die Schraube durchgerutsch und der Blitz dadurch umgekippt. Zum Glück fiel der Systemblitz weich auf (Gras-)Boden und war nicht kaputt. Seither nur noch Metall. Hält bombenfest.

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar