facebook_pixel

SUPERLATIVE – die 5. Außergewöhnlichsten Objektive der Welt – das teuerste, schwerste, weitwinkligste und das lichtstärkste Objektiv der Welt – achja das längste Tele ist auch dabei :-)

7256

Kaboom. Heute gehts um Superlative. Also nix mit Objektiven die man für schlappe 2.000 Euro im Fotoladen um die Ecke kaufen kann. Heute schauen wir uns mal die Einzelstücke an, die (gutbetuchte) Fotoenthusiasten in Auftrag gegeben haben.

Das weitwinkligste Objektiv der Welt

1. Fangen wir an mit dem Weitwinkligsten Objektiv der Welt. Ihr kennt sicherlich die Fischaugen-Objektive mit denen bis zu 180 ° Blickwinkel möglich sind. Schön und gut. Aber was ist, wenn man mit dem Objektiv auch HINTER das Objektiv sehen will?! Dafür hat Nikon zum Glück ein 6mm Fisheye entwickelt, das mit etwas über 5kg und der Größe eines Basketballs endlich mehr als 180° Blickwinkel hat. Nämlich 220°. Endlich! Darauf hat die Fotowelt gewartet – oder vielmehr, das gute Stück gibts schon seit 1970. Wer eins bekommen will, braucht neben 120.000 Euro auch noch viel Glück, dass einer der weniger als 10 Besitzer sein Baby verkaufen will. Fazit: Wer schon immer mal hinter sein Objektiv schauen wollte, muss hier zuschlagen. Achja 2.8er Blende ist wohl selbstverständlich bei dem Preis.

PS: Ich hab gerade zur Sicherheit nachgeschaut: Nein, es gibt keine vordefinierte Objektivkorrektur in Lightroom dafür. Wie ihr selbst dieses Extrem-Objektiv in Lightroom korrigieren könnt, erfahrt ihr im Lightroom-Workshop.

 

Das längste Tele Objektiv der Welt

2. Weiter gehts ins andere Extrem: Supertele Objektive. Aber nicht irgendein einfaches 200-500mm von Sigma für „nur“ rund 20.000 Euro – das hat ja jeder 🙂 in der Garage rumstehen. Logischerweise kann es nur eine Festbrennweite sein. Ein Extrem ist ein Spiegeltele von Canon mit 5200mm Brennweite der klare Sieger. Aber man braucht eben noch nen Kleinlaster oder zumindest einen Mercedes Sprinter, um diesen Brocken zu transportieren. Hier im Einsatz: Video xxx

 

Das teuerste Objektiv der Welt

3. Das teuerste Objektiv der Welt kann eigentlich nur von Zeiss oder Leica stammen … Und wer von euch auf Zeiss getippt hat, der liegt leider falsch. Es ist tatsächlich Leica. Für 2 Millionen US Dollar bzw. rund 1,5 Millionen Euro gibts ein 1600mm Festbrennweiten-Tele . Gebaut wurden nur 2 Stück: Eins für den Auftraggeber (ein Scheich, wie sollte es auch anders sein) und eines fürs Leica Museum. Hier gibts mehr Infos dazu: Teuerstes Objektiv der Welt.

 

Das schwerste Objektiv der Welt

4. Das schwerste Objektiv ist das, das man gerade selber tragen muss 🙂 Nein, Spaß beiseite, hier meine ich das schwerste Objektiv der Welt! Viele denken nun an die lichstarken Teles von Canon und Nikon. Die wiegen aber „nur“ etwas über 5 kg.

Nikon AF-S 600mm f/4 D IF-ED II5900 gr
Sigma EX 300-800mm f/5,6 DG APO HSM5880 gr
Canon EF 400mm f/2,8 L IS USM5370 gr
Canon EF 600mm f/4 L IS USM5360 gr
Nikon AF-S 600mm f/4 G ED VR5060 gr

 

Deutlich darüber liegt die Bazooka von Sigma:

Sigma EX 200-500mm f/2,8 APO HSM DG15700 gr

 

Und wer nach dem schwersten Objektiv der Welt sucht, der muss sich nur das teuerste Objektiv der Welt kaufen. Das zuvor in Punkt 3 zitierte Leica 1600mm wiegt nämlich 60 Kilo. Juhu.

Damit der „arme“ Scheich, der das Objektiv gekauft hat, nicht so was schweres tragen muss, hat er sich gleich bei Mercedes ein passendes Auto nur für den Transport dieses Objektives anfertigen lassen. Wer Infos dazu hat bitte an mich mailen! (Ich vermute ein G65 Cabrio mit Papamobil-Spezialaufbau)

 

Das lichtstärkste Objektiv der Welt

5. Du hast eine Festbrennweite mit f/1.8 (50mm f/1.8 bei Amazon anschauen) oder eine Festbrennweite mit f/1.4 in deiner Fototasche? Schön. In diesem Beitrag gehts aber um die Grenze des technisch machbaren bei der Lichtstärke. Ich habe mal gelesen, dass die Machbarkeitsgrenze bei ca. f/0.5 liegt. Wer die Quelle hat, bitte an mich schicken! Im normalen Fotoladen bekommt man z.B. von Canon ein 50mm f/1.2

oder ein 85mm mit f/1.2

Aber Canon war schonmal besser. Schließlich hatten sie vor Jahren ein 50mm mit f/1.0 . Das gute Stück geht heute in gutem Zusatand für ca. 5.000 Euro gebraucht auf ebay. Vorausgesetzt ihr findet jemanden, der sich von diesem Schmuckstück trennt.

Noch lichstärker gehts dann bei anderen Herstellern weiter. Leica hat ein 50mm f/0.95 im Angebot. Immerhin eine Vollformatlinse. Objektive für kleinere Bildsensoren wie das SLR Magic 50mm f/0.95 Hyperprime oder das Voigtländer Nokton 25mm F/0.95 lassen wir mal außen vor.

So und es geht NOCH lichtstärker. Diesesmal macht ZEISS das Rennen: Das 50mm f/0.7 ist das lichtstärkste Objektiv der Welt. Wer es kaufen will hat Pech gehabt: Es wurden nur 10 Stück gebaut. Davon hat eines ZEISS fürs Museum behalten, 6 Stück an die NASA verkauft (die fotografieren damit die dunkle Seite des Mondes) und 3 Stück gingen an den Filmemacher Stanley Kubrick. Der Preis lag damals laut Spekulationen bei umgerechnet 250.000 Euro. Wer denkt, er will dieses Objektiv einmal testen, der kann das machen, denn die Firma P+S hat ein Objektiv von Stanley Kubrick abgekauft und verleiht das gute Stück nun für 3500 Euro. Am Tag.

Für alle die nicht soviel Geld ausgeben wollen findet ihr hier ein paar Bilder die bei f 0.7 gemacht wurden: Bilder mit dem lichtstärksten Objektiv der Welt. (Achtung bei einigen davon handelt es sich um Filmaufnahmen (also Spielfilm) die in ein Foto umgewandelt wurden.) Wer sich anschauen will, wie ein Kinofilm aussieht der mit f 0.7 gemacht wurde, dem empfehle ich Barry Lyndon  aus dem Jahr 1975.
Hier ein Ausschnitt:

 

Kennst du noch extremere Objektive? Freue mich auf eure Ergänzungen und Kommentare.

PS: Wenn du eines dieser Objektive hast, dann ruf mich an und ich komme zum testen vorbei 🙂

Weitere interessante Artikel für dich:

Jetzt unseren Newsletter mit den neuesten Fototipps bestellen:

..und 2 gratis eBooks zur Bildbearbeitung geschenkt bekommen!

Kostenlos 1x pro Monat, jederzeit abbestellbar.

 

3 Idee über “SUPERLATIVE – die 5. Außergewöhnlichsten Objektive der Welt – das teuerste, schwerste, weitwinkligste und das lichtstärkste Objektiv der Welt – achja das längste Tele ist auch dabei :-)

  1. Hendrik sagt:

    Hochinteressanter Artikel zum Thema der besten Objektive der Welt !

    Ich hätte nie gedacht ,dass ein Objektiv 5900 g wiegen könnte ,man kennt zwar schwere Objektive aber dies ist dann wirklich beeindruckend. Also der Fotograf welcher mit dem Objektiv fotografiert hat meinen Respekt 🙂
    LG
    Hendrik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NICHT VERPASSEN !

Bestelle unsere GENIALEN FOTOTIPPS
per E-Mail und erhalte sofort

2 eBooks zur Bildbearbeitung mit 50 Seiten
als Geschenk zum Download

Auch ohne Workshopbesuch! Wir versorgen dich 1x im Monat mit Tipps zur Fotografie. Immer kostenlos!